Die Segelschule in Düsseldorf. Bootsschule Segelreisen Agentur für internationale Yachtcharter
 Die Segelschule inDüsseldorf.BootsschuleSegelreisenAgentur fürinternationaleYachtcharter 

 

 

Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen) Segel und Motor

Sind Sie Anfänger und möchten das Segeln "von der Pike auf" erlernen ?

Dann ist dies der folgerichtige erste Schritt.

 

Der Sportbootführerschein Binnen ist für die Binnengewässer vorgesehen und dann Pflicht, wenn Ihr Sportboot über einen Maschinenantrieb von 15 PS und mehr verfügt.

Von den Gewässern Berlins abgesehen (hier brauchen Sie auch zum Segeln diesen Schein), verlangt der Gesetzgeber keinen Segelschein in diesem Sinne... 

 

"Wofür also diesen Schein, wenn ich doch nur segeln will?"

 

  • Selbst kleine Kajütboote sind oft mit einem Außenbordmotor dieser Größenordnung ausgestattet.
  • Viele Bootsverleihe verlangen einen Segelschein, auch wenn die Boote keinen Motor haben.
  • Sie wollten doch Segeln lernen, oder? Eine fundierte Ausbildung mit den entsprechenden Prüfungen am Ende sind der beste Weg dorthin.

       

Theorieausbildung

 

Unsere Theoriekurse finden in Düsseldorf-Unterbilk statt. Wir treffen uns zu unseren Wochenkursen an sechs (nur Motor) oder acht Terminen, einmal wöchentlich. Mit Rücksicht auf Ihre beruflichen Verpflichtungen beginnen wir um 20:00 Uhr. Kompaktkurse finden an einem Wochenende statt. Grundlagen und Begriffe rund ums Boot und ums Segeln sind Bestandteil, ebenso wie Motormanöver, Wetterkunde, Rechtskunde, Knoten etc. Dabei ist der Unterricht gleichzeitig intensive Vorbereitung auf die theoretische Prüfung.

 

Wir halten keine langweilige Vorlesung, sondern beziehen Sie mit in den Unterricht ein. Wir ermüden Sie nicht mit Vorlesen von Dingen, die Sie ohnehin auswendig lernen müssen. Wir konzentrieren uns auf die Bereiche, die wir Ihnen erklären möchten. Dabei setzen wir u.a. moderne Beamerpräsentation ein. 

 

Dieser Kurs ist buchbar für den

Sportbootführerschein Binnen unter Segel,

Sportbootführerschein Binnen unter Motor

Sportbootführerschein Binnen unter Segel und Motor. (auch für den Segler empfohlen)

 

Unter Termine finden Sie den für Sie passenden Kurs.

 

 

Segelpraxis

 

Die praktische Ausbildung findet auf unseren gepflegten Kieljollen vom Typ „Poly-Valk“ statt. Sie liegen in Roermond/NL im schönen Segelrevier an der Maas. Von Düsseldorf aus fahren Sie mit dem Auto ca. 40 min dorthin, und es bietet sich natürlich an, untereinander Fahrgemeinschaften zu bilden.

Die Praxis umfasst insgesamt fünf Ausbildungstage, sowie einen sechsten Prüfungstermin.

 

Wir sind jeweils von 10:00 bis 13:00 und von 14:00 bis 17:00 Uhr auf dem Wasser. In der Mittagspause ist ein geselliges Barbecue genau das Richtige für hungrige Seeleute, also bitte Grillgut mitbringen.

 

Nach unserem Schulungskonzept befindet sich an den ersten zwei bis drei Tagen auf jedem Boot ein Segellehrer.

Erst danach schicken wir Sie ohne Coach aufs Wasser, damit sie Sicherheit und Selbstvertrauen gewinnen. Sie und Ihre Crew sind jetzt bereits in der Lage das Boot selbständig zu führen. Natürlich werden Sie weiterhin von einem oder einer unserer Trainer(Innen) betreut

Am fünften Tag ist die Ausbildung eigentlich abgeschlossen und soll für Sie als "Generalprobe" vor der Prüfung dienen. Ebenso dient dieser Tag als "Reserve", sollte eine Crew mal extremes Flautenpech gehabt haben, oder für den letzten "Feinschliff".

Am sechsten und letzten Tag findet dann die praktische Prüfung auf unseren Booten statt, die vom Deutschen Seglerverband abgenommen wird.Gegen mittag ist die Prüfung beendet, und laden wir nochmals zum geselligen Barbeque ein.

 

Wir bieten drei Kursmodelle an:

Wochenendkurse: 3 Wochenenden samstags und sonntags

Kompaktkurse: 4 Tage hintereinander z.B. Himmelfahrt, Pfingsten oder Fronleichnam plus ein Wochenende

Ferienkompaktkurse: montags bis sonntags 

 

 

Motorbootpraxis

 

An einem zusätzlichen Termin findet die Motorbootausbildung auf unserem neuen Motorboot mit 15 PS Außenbordmotor statt, die Sie auf die praktische Prüfung bestens vorbereitet. Wir bilden Sie einen ganzen Tag auf dem Motorboot aus, und trainieren mit Ihnen alle erforderlichen Prüfungsmanöver.

 

Mit Inkrafttreten der neuen Führerscheinverordnung und mit dem neruen Sportbootführerschein ist es möglich, auf dem Motorboot direkt die Prüfung für den Geltungsbereich "SEE" abzulegen, der Ihnen auf den "BINNEN" anerkannt wird. Absolvieren Sie innnerhalb von 12 Monaten noch die See-Theorieprüfung, sind keine weiteren Praxisprüfungen mehr erforderlich.

 

 

Unter Termine finden Sie den für Sie passenden Kurs..

 

 

 

Preise und Nebenkosten

 

Theorie Grundmodul (Allgemeiner Teil/Motor)

     175,00

Theorie Zusatzmodul Segeln

       65,00

Praxiskurs Segel

     365,00

Motorboot Schulungstag Praxis (ca. 6h)

     110,00

kursbegleitendes Buch

       24,90

Prüfungsbögen (wenn gewünscht)

       19,90

Prüfungsgebühr komplett
(Theorie und Praxis f. Segel/Motor)

€      139,72

Ärztliches Zeugnis als Nachweis
zur Tauglichkeit

       35,00

 



Besitzen Sie bereits den SBF See, brauchen Sie in Ihrer praktischen Prüfung keine Motorbootprüfung mehr abzulegen, d.h. die Motorbootausbildung entfällt. Ebenso müssen Sie keine Knoten mehr vorführren. In der theoretischen Prüfung brauchen Sie dann die sogenannten Basisfragen nicht mehr zu bearbeiten.

 



 

Individuelles Prüfungscoaching

 

Sollten unsere Termine überhaupt nicht für Sie in Frage kommen, bieten wir Ihnen Einzelschulungen für eine oder zwei Personen an.
Hier bestimmen Sie Dauer und Intensität der Schulung und können individuell mit uns Termine vereinbaren. 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag.
Das Prüfungscoaching kostet € 50,-/60 min. (Theorie)

 

Kronprinzenstraße 102

Eingang: Bilker Allee
40217 Düsseldorf-Unterbilk

Fon +49 173 27 29 789

      +49 211 229 39 62

Fax +49 211 229 38 87

mail@fleuth-sailing.de

 

Kontaktformular



 

UNSERE YACHT

 

mehr erfahren über unsere Schulyacht NEVERMIND

 

FLEUTH-SAILING ...

Yachtfernsehen.com

 AKTUELL

 

RSS-Feeds werden geladen...
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FLEUTH-SAILING