Ihre Segelschule, Motorbootschule und Agentur für internationale Yachtcharter in Düsseldorf
IhreSegelschule,Motorbootschuleund Agentur fürinternationaleYachtcharterin Düsseldorf

 

 

Skippertraining Gezeitennavigation zu den British channel Islands

 

Segeln in den extremsten Tidenströmen der Welt. Auf unserem Urlaubstörn zu den Kanalinseln Guernsey und Jersey ist sauberste Gezeitennavigation gefragt. Unser diesjähriger Sommertörn auf der Nordsee eignet sich daher bestens für ein Skipper-Gezeiten-Training.

 

Nächster Channel Islands Törn im Sommer 2018

 

mehr erfahren

 

 

Yachttraining Skippertraining

Hafenmanöver

Starkwindsegeln

Genakersegeln

und was möchten Sie trainieren?

 

An diesem Wochenende machen wir Sie zu einem besseren Skipper.

Unser Yachttreining ist ein Mix aus mehreren Disziplinen, so wie es das Wetter zulässt. So lassen sich bei 5Bft. oder mehr faktisch keine Hafenmanöver trainieren, ohne Hafen und andere Boote zu gefährden. In diesem Fall segeln wir raus aufs IJsselmeer und unser Skippertraining wird zum Starkwindtraining. Zu wenig Wind und Hafenmanöver sitzen bereits? Dann geht es raus zum Genakertraining. Sie möchtengerne Ihre Kenntnisse über Segeltrimm vertiefen? Kein Problem. Wir passen also unser Yachttraining den Wetterbedingungen und Ihren Wünschen an.

 

Dazu treffen wir uns freitagnachmittags für die erste Trainingseinheit. Unser Programm geht bis Sonntag, ca. 14:00 Uhr.

 

Teilnahmegebühr pro Person € 340,- inkl Unterbringung an Bord in einer Doppelkabine, zuzügl. Anreise, Verpflegung und Diesel.

 

Termine:

die nächsten Yachttrainings wieder in 2018

 

in Warns am IJsselmeer

 

 

 

SKippertraining - Kanarische Inseln vom 17. bis 24.02.2018

Skippertraining für Charterer und Fortgeschrittene

Entspannung für segelaffine Urlauber

 

Ein großer Reiz der Kanarischen Inseln ist die Konstanz des Wetters. Die Tages-Temperaturen variieren während eines Jahres im Schnitt zwischen 21° und 25°C. Dabei gibt es immer reichlich Wind und viel Sonne. Vier Windstärken sind im Februar quasi garantiert – gerne sind es auch mal mehr…

Der Wind ist auch nötig, denn ein Schlag von Hafen zu Hafen beträgt zwischen 30 und 100 Seemeilen – also „Segeln satt“!

Unsere Route führt uns von Teneriffa westwärts nach La Gomera, evtl. El Hierrro, La Palma und wieder zurück nach Teneriffa. Dabei ersegeln wir in der einen Woche rund 300 Seemeilen.

Nach ‚heißem Ritt’ über die hohe See freut man sich abends auf einheimische Küche mit Cervesa – Das ist doch mal was anderes als Jagertee auf der Alm.





 

Anreise:

Von Düsseldorf fliegt man bequem nach Teneriffa. Dort geht es weiter mit Bus oder Taxi zum Yachthafen.



Yacht:

Voraussichtlich Elan 434 mit durchgelattetem Großsegel (4 Kabinen) Das Schiff ist top gepflegt und hervorragend ausgerüstet.





Die köstlichen kanarischen Patatas

 

Reisepreis:

690,-/Person für Schiff und Skipper bei Unterbringung in einer Doppelkabine. Es wird darüber hinaus unter allen Teilnehmern eines Schiffes eine Bordkasse eingerichtet für Verpflegung, Hafengelder, Diesel, Endreinigung, Bustransfer etc.). Gerne sind wir bei der Buchung der Flüge behilflich.

 

Segeltörn Kanarische Inseln vom 17. Februar bis 24. Februar 2018

 

 

 

 

Kronprinzenstraße 102

Eingang: Bilker Allee
40217 Düsseldorf-Unterbilk

Fon +49 211 229 39 62

Fax +49 211 229 38 87

mail@fleuth-sailing.de

 

Kontaktformular



 

UNSERE YACHT

 

mehr erfahren über unsere Schulyacht NEVERMIND

 

FLEUTH-SAILING ...

Yachtfernsehen.com

 AKTUELL

 

RSS-Feeds werden geladen...
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FLEUTH-SAILING